heute schon an morgen denken

Elektroplanung

Sämtliche Lebensbereiche unterliegen einem rasanten Wandel. Speziell in Sachen Technik. Mit einer vorausschauenden Planung können Bauherren zukünftige Entwicklungen bereits einkalkulieren und dabei Geld sparen.

Unsere Schwerpunkte

Im Bereich der elektrotechnischen Gebäudeausstattung decken wir das gesamte Planungsspektrum ab. Sowohl für Starkstrom- und Beleuchtungstechnik, als auch für Informationstechnik.

Beratung, Planung und Bauüberwachung

Grundlagenermittlung | Vorplanung | Entwurfsplanung | Genehmigungsplanung | Ausführungsplanung

Vorbereiten der Vergabe | Mitwirkung bei der Vergabe

Objektüberwachung | Objektbetreuung

Unser Tätigkeitsfeld schließt unter anderem folgendes ein:

  • Konstruieren von Elektroschalt- und Installationsplänen
  • Überarbeiten von Verteilerdokumentationen
  • Ausarbeiten von Kollisionsplänen und Revisionsunterlagen
  • Solide und kompetente Elektroplanung
  • Anfertigung von technischen Zeichnungen anhand von konstruktiven Vorgaben
  • Erstellen von Fertigungs- und Dokumentationsunterlagen

CAD-Service

Als Dienstleister im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung in Fachrichtung Elektrotechnik unterstützen wir Sie mit modernster CAD-Software (DDS-CAD & EPLAN Electric P8). Eine fachgerechte und termingenaue Ausführung in enger Absprache mit Ihnen als Auftraggeber ist für uns selbstverständlich.

Flucht- und Rettungspläne

Wir erstellen für Ihr Gebäude/Objekt

Flucht- und Rettungspläne gemäß DIN ISO 23601

Feuerwehrpläne gemmäß DIN 14095

Feuerwehrlaufkarten gemäß DIN 14675 / TAB

 

Ein Flucht- und Rettungsplan dient der einfachen Darstellung von relevanten Flucht- und Rettungswegen, über die Evakuierung und über Brandbekämpfungseinrichtungen in öffentlichen oder gewerblichen Gebäuden sowie in festgelegten baulichen Anlagen. Der Flucht- und Rettungsplan ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsausstattung einer baulichen Anlage und spielt eine wichtige Rolle für den Brandschutz.

Der Flucht- und Rettungsplan soll Menschen helfen, sich selbst über die Fluchtwege in einer baulichen Anlage zu informieren und ergänzt das Sicherheitsleitsystem einer baulichen Anlage.